Olivia Althaus-Apmann

  geboren und aufgewachsen in Lübeck
1981 Abitur an der Thomas-Mann-Schule, danach handwerkliche Ausbildung zur Kürschnerin, verheiratet mit Dieter Apmann, Kürschnermeister und Designer, ich habe einen 20 jährigen Sohn
1984 Studienbeginn an der Universität Hamburg für Textil-und Bekleidungsdesign und Volkswirtschaft/Politik/Betriebswirtschaft, mit Abschluss als kaufm.Betriebswirtin
1986 selbständige Unternehmerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Apmann-Design GmbH. Die kreativen Mitarbeiter sind tätig in der Individualproduktion von Leder, Lammfell, Pelz und Stoff, Textilien und Wohnaccessoires
seit 2005 Thandorf mit Atelier und Firma in saniertem Bauernhaus tätig

Bereits seit Studienzeiten bin ich intensiv interessiert an Kunst, speziell abstrakte Malerei und Skulptur. Die Inhalt meines nebenberuflichen künstlerischen Schaffens sind immer Serien zu verschiedensten Themen: z.B Menschen, Sardinien, Licht.

Es handelt sich immer um 3-5 Bilder gleichen Inhalts, aber unterschiedlicher Gestaltung, sowie skulpturale Kugeln aus Stein und Acryl.