Rahmenprogramm

11.08.2017 (Freitag)

Ziethen - Zentrale Eröffnungsveranstaltung

19:00

Kirchstraße 21, Pfarrhofensemble Ziethen

Zentrale Eröffnungsveranstaltung für die 14. Ausstellung "Dörfer zeigen Kunst"

12.08.2017 (Samstag)

Dechow - Vernissage

13:00

Meiereiweg 1, Gläserne Molkerei 
Begrüßungsempfang

Zum Auftakt der Ausstellung lädt die Gläserne Molkerei zu einem kleinen Sektempfang ein und begrüßt alle ausstellenden Künstlerinnen und Künstler, um 15:00 Uhr findet eine kostenlose Führung statt.

Radtour - ca. 30 km

13:00 - 18:00

Treffpunkt: 23909 Ratzeburg, Amt Lauenburgische Seen, Fünfhausen 1

Geführte Radtour mit Archivar Christian Lopau
Fahrstrecke ca. 30 km
Ratzeburg - Bäk - Utecht - Thandorf - Schlagsdorf - Ziethen - Ratzeburg
Anmeldung: 01 51 55 11 73 71

Sterley - Workshop für Tonarbeiten Teil 1

14:00

Alte Dorfstraße 35, Kulturzentrum "Alte Schule"

Formen eine Figur - Teil 1 - unter Anleitung von Anke Hellberg
max. Teilnehmerzahl 6
Anmeldung : 045 41 80 02 24

Groß Grönau - Vernissage

15:00

Berliner Straße, Ev. Gemeindezentrum 

Einführung in die Ausstellung durch die anwesenden Künstler

Utecht - Musikalisches Willkommen

15:00

Seeweg, Dorfgemeinschaftshaus Utecht

Musikalisches Willkommen mit der Band "Sunnys Bässte"

Radweg frei - PKW-Erreichbarkeit über Groß Grönau / Schattin

Salem - Vernissage

15:00

Seestr. 44, Saal im Gemeindezentrum

Vernissage

Schmilau - Vernissage

17:00

Dorfstr.12, Dorfgemeinschaftshaus "Alte Schule"

Vernissage - Kunst und Künstler werden vorgestellt von Michael Packheiser

13.08.2017 (Sonntag)

Kittlitz - Vogelwelt am Kittlitzer Hofsee

09:00 - 11:00

Kittlitz, Parkplatz am Aussichtsturm Kittlitzer Hofsee

Die Vogelwelt am Kittlitzer Hofsee
Gänse und Seeadler können hier gut beobachtet werden. Mit Spektiv und vielen Erklärungen unterwegs im Naturpark Lauenburgische Seen.
Kosten 3 €/Person
Leitung: Wolfgang Buchhorn

Kittlitz - Ausstellung zur Geschichte im Zonenrandgebiet

13:00 - 18:00

Niendorfer Str. 2b, Kittlitz, Dorfgemeinschaftshaus

15 Uhr Vortrag durch Herrn Sigurd Müller
Angehöriger der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg